Achtsames Selbstmitgefühl lernen

8-Wochen-Kurs und Retreattag mit Andrea Hufschmidt

Selbstmitgefühl ist für jeden erlernbar, selbst für Menschen, die in der Kindheit wenig Zuneigung erfahren haben, oder für die es sich unangenehm oder ‚egoistisch‘ anfühlt, freundlich zu sich zu sein. Selbstmitgefühl gibt uns die emotionale Stärke und Widerstandsfähigkeit, um uns unsere Mängel einzugestehen, um uns mit Güte zu motivieren, um uns wenn nötig zu vergeben, um mit ganzem Herzen mit anderen in Beziehung zu treten und um auf authentische Weise wir selbst zu sein.

MSC besteht aus 8 Sitzungen von je 2½ – 3 Stunden, die wöchentlich stattfinden und einem 4-stündigen Retreat in Schweigen (Praxistag).

Bevor sich die Teilnehmer anmelden, sollten sie sich vornehmen, an jeder Sitzung teilzunehmen und für den Verlauf des Kurses jeden Tag möglichst 20-30 Minuten Achtsamkeit oder Selbstmitgefühl zu üben.
Falls ein persönliches Gespräch zur Klärung von Fragen mit Andrea Hufschmidt gewünscht ist, bitte bei uns melden.

Weitere Erklärungen über Mindful Self-Compassion (MSC)

Zeitraum:
22.01.2018 – 19.03.2018
8 Abende: jeweils montags 18:30 bis ca. 21:30 Uhr
1 Praxistag: Samstag, 10.03. von 10:00 – 14:00 (inkl. Mittagessen)

Gebühr:   
340 €, inkl. Handbuch, Übungs-CD, Mittagessen am Praxistag

Anmeldung: bis


Anzahl der Termine: 8

Wann? - Mo. 05.02.2018 - 18:30 - 21:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse:

Lehrer / ReferentInnen: http://drikung-aachen.de/lehrer/andrea-hufschmidt/

Gebühr - Normal: 340€ - Ermäßigt: €

Anmeldung bis: 12.01.2018


Lade Karte ...