Das Sieben Punkte Geistestraining

Pfingstseminar mit Khenpo Chökyab

Das ‚Sieben Punkte Geistestraining (tib. Lojong)‘ wurde entwickelt, um das Herz des Dharma, den Erleuchtungsgeist (skr. Bodhicitta) zum Nutzen aller Wesen hervorzubringen. Die Entwicklung von Bodhicitta ist eine wichtige Grundlage der Methoden des Vajrayana und zur Verwirklichung der Buddha-Natur:

Alles Glück in Samsara, alle Qualitäten im Besitz der Shravakas, Pratye­kabuddhas und der Bodhisattvas haben ihren Ursprung in Bodhicitta. Besitzt man es nicht, ist es unmöglich, Buddhaschaft zu erlangen. Besitzt man Bodhicitta, kann man nicht verhindern, ein Buddha zu werden. Mehr noch, da alle Phänomene die Manifestation eines Gedankens sind – wie ein Gedanke von Ärger eine Höllenform annimmt – ist ein Buddha die Manifestation von Bodhicitta.

Khenpo Chökyab wird uns an diesem Wochenende Erklärungen zu den einzelnen Anweisungen des Geistestrainings geben und mit uns zusammen meditieren.

Zeiten:

Fr. 02.06.    19.00 – 20.30  Vortrag: Dem Leben einen Sinn geben

Sa. 03.06.   10:00 – 13:00  Unterweisungen und Praxis
14:30 – 16:30  Unterweisungen und Praxis

So 04.06.    10:00 – 13:00  Unterweisungen und Praxis
14:30 – 16:30  Unterweisungen und Praxis

Mo. 05.06.   10:00 – 13:00  Unterweisungen und Praxis
14:30 – 16:30  Milarepa Ganapuja

Ergänzende Rezitationen:

Sa. – Mo.    07:30 – 08:30  Jigten Sumgön Guru Puja
nur Sa./So. 17:00 – 18:00  Dharmapala-Praxis

Gebühren: Seminar komplett:    120 €  (erm. 100 €) inkl. Vortrag

Einzelne Sitzung:    je 30 €  (erm. 25 €)

Spenden für Khenpo Chökyab nach eigenem Ermessen


Wann? - Fr. 02.06.2017 - Mo. 05.06.2017 - 0:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse:

Lehrer / ReferentInnen: http://drikung-aachen.de/lehrer/khenpo-konchok-choskyab/

Gebühr - Normal: 120€ - Ermäßigt: 100€

Anmeldung bis: 24.05.2017


Lade Karte ...