Tagesseminar und Praxistage: Die Meditation des Vajrasattva

zur Reinigung von negativem Karma

Do. 15.06. (Feiertag); Sa. 17.06. & So. 18.06.2017

In dem Tagesseminar befassen wir uns mit Erklärungen zur Meditation von Vajrasattva (tib. Dorje Sempa) und Ratschlägen zur Durchführung dieser Reinigungspraxis. An den folgenden Praxistagen können die Teilnehmer ihre Meditation anwenden und vertiefen.

Die Erklärungen und Praxistage sind für Praktizierende gedacht, die bereits Grundkenntnisse in der Durchführung tibetischer Meditationen haben oder die Stufen der vorbereitenden Übungen (tib. Ngöndro) ausüben. Für alle, die noch nicht so viel Erfahrung mit tibetischen Methoden haben, empfehlen wir die regelmäßigen Treffen am Dienstagabend, bei denen anhand der Meditation von Vajrasattva grundlegende Erklärungen zu den verschiedenen Aspekten der Methoden des Vajrayana gegeben werden.

Termine:

Do. 15.06.  10:00 – 16:30 Uhr   Tagesseminar – Erklärungen zur Praxis

Sa. 17.06.   10:00 – 16:30 Uhr   gemeinsame Praxis

So. 18.06.   10:00 – 13:00 Uhr   gemeinsame Praxis  /  14:30 – 16:30   Uhr Jigten Sumgön Ganapuja zum 800sten Parinirvana

 

Ergänzende Rezitationen an den Praxistagen:
Sa. und So.  8:00 –   9:00 Uhr  Guru Puja des Kyobpa Jigten Sumgön

nur Sa.        17:00 – 18:00 Uhr Dharmapala-Puja

Gebühren:

Seminar:      50 € (erm. 40 €)
für Teilnehmer der Di-Gruppe frei (in Kursgebühr enthalten)

Praxistage:   je 30 € (erm. 20 € )
Teilnehmer des Praxisprogramms frei (20 € Monatsbeitrag)


Wann? - Do. 15.06.2017 - 10:00 - 16:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse:

Lehrer / ReferentInnen: http://drikung-aachen.de/lehrer/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Normal: € - Ermäßigt: €

Anmeldung bis: 09.06.2017


Lade Karte ...