Mudras – den Arzt immer dabei haben!

Tagesseminar mit Ernst Sagemüller, So. 15.07.2018, 10.00 – 16.30 Uhr –

Die fünf Finger unserer Hände sind wichtige Konzentrationspunkte unserer Lebenskraft (Pran Shakti). In unseren Fingerspitzen fließt die höchste Energiekonzentration unseres Körpers.

Das unterschiedliche Zusammenfügen unserer Fingerspitzen mit einer bestimmten Absicht wird Mudra (Zeichen/Siegel) genannt. Bisher sind über 300 verschiedene Kombinationen aus dem tibetisch-indischen und iranischen Raum Asiens bekannt und im Gebrauch. In fast allen Kulturen der Menschheit dienen sie einerseits der rituellen Gottesverehrung, andererseits sind sie seit Jahrtausenden als zuverlässige Heilfaktoren zur Beseitigung von mentalen und physischen Krankheiten bekannt.

In diesem Tagesseminar mit Dr. Ernst Sagemüller beschäftigen wir uns mit dem heilenden und gesundheitsfördernden Aspekt der Mudra-Lehren. Neben einem einführenden Bildervortrag wird Zeit zum Erlernen und Anwenden wesentlicher Mudras sein.

Gebühr: 50 € (erm. 40 €)
Anmeldung bis 06.07.2018 unter anmeldung@drikung-aachen.de