Es geht nicht um Glück

 19,90 inkl. MwSt.

Ein Leitfaden für die sogenannten ‚Vorbereitenden Übungen‘

von Dzongsar Khyentse Rinpoche

Manjugosha Edition
21,8 x 14,6 cm
Paperback
266 Seiten
ISBN-13: 978-3981537123

 

 

Vorrätig

Artikelnummer: 550-018 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

S.E. Dzongsar Jamyang Khyentse Rinpoche wurde 1961 in Bhutan geboren und als Hauptinkarnation der tibetischen Khyentse-Stammlinie anerkannt, die schon lange durch eine nicht-sektiererische Vision gekennzeichnet war. Neben seiner buddhistischen Ausbildung bei Meistern aller vier tibetisch buddhistischen Schulen studierte er in den USA Politik und Filmwissenschaft und war Berater des italienischen Regisseurs Bernardo Bertolucci, als dieser den Film „Little Buddha drehte.

Meditierst du, weil du dich gut fühlen und entspannen willst? Oder willst du glücklich werden? Dann wäre nach Dzongsar Jamyang Khyentse wohl der Genuss einer Ganzkörpermassage oder schöner Musik empfehlenswerter. Spirituelle Praxis und ganz besonders die ‚Vorbereitenden Übungen‘ des Vajrayana (Ngöndro) werden uns wohl kaum die Behaglichkeit und Entspannung verschaffen, nach denen wir uns so sehr sehnen – eigentlich blüht uns mit dem Ngöndro genau das Gegenteil. Wenn unser letztliches Ziel nicht Glück, sondern Erleuchtung ist, dann sind die Ngöndro-Praxis und dieses Buch ein perfekter Leitfaden auf dem Pfad zur Befreiung.
(über das Buch: „Es geht nicht um Glück“)