Die Praxis der Zufluchtnahme mit den Niederwerfungen (Terminänderung)

Die erste besondere vorbereitende Übung (tib. Ngöndro) –
Seminar mit Tändsin T. Karuna, Sonntag, 17. April 2021, 15 – 17 Uhr –

Die Praxis der Zufluchtnahme wird anhand einer Visualisierung der Zufluchtsobjekte in Verbindung mit der Ausführung von Niederwerfungen und der Rezitation eines Zufluchtsgebetes ausgeführt.
In diesem Seminar werden allgemeine Grundlagen der Zufluchtnahme besprochen, damit die Praktizierenden die Übungen kennenlernen und mit der Ausführung beginnen können. Dabei werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese Übungen im Alltag sowie in kurzen oder längeren Retreats ausgeführt werden können.

Damit können die Teilnehmenden auch an den bereits laufenden Praxistagen teilnehmen.

Gebühr: 25 € (ermäßigt: 20 €)
Anmeldung bis 11. April über das Anmeldeformular (unten auf der Veranstaltungsseite).