Buddhismus im westlichen Alltag leben

Wie man Lehren und Meditationen in sein Leben integrieren kann

Vortrag von Khenpo Tamphel

Das Leben in östlichen Gesellschaften, in denen der Buddhismus seit vielen Jahrhunderten heimisch ist, hat eine Verflechtung von spirituellen Aspekten mit dem Alltag der Einwohner hervorgebracht. Vieles in den Städten, Dörfern und Straßen sowie im persönlichen Umfeld erinnert an buddhistische Inhalte oder Praxis. In westlichen Gesellschaften lenken einen die vielen Eindrücke und Angebote eher vom Wesentlichen ab. Wir müssen daher Wege finden, wie wir z.B. Achtsamkeit, liebende Güte und Mitgefühl den Tag über aufrecht erhalten und weiter üben können.

Khenpo Tamphel hat durch seine Studien gute Kenntnisse der buddhistischen Philosophie. Mit seiner strukturierten Lehrweise und Erfahrung mit westlichen SchülerInnen kann er die Inhalte tiefgründiger Aussagen aufschlüsseln und Licht in unser Verständnis und die Umsetzung der Lehren bringen.


Wann? - Fr. 07.06.2019 - 19:00 - 20:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/khenpo-koenchog-tamphel/

Eintritt - Normal: 10€ - Ermäßigt: 7€