Buddhistische Meditationen – Was ist das?

Ein Einblick in die Methoden und ihre Wirkungen

Online-Einführungsvortrag von Christian Licht

Es gibt eine Vielzahl von Meditationsübungen im Buddhismus, die uns z.B. helfen, zur Ruhe zu kommen, achtsamer zu werden, eine umfassendere Wahrnehmung zu gewinnen und mehr Freude zu erfahren. Wie sehen diese Übungen aus, womit beginnt man am besten und woran erkennt man, dass man auf dem richtigen Weg ist?

Der Vortrag gibt einen Überblick über verschiedene Methoden, wobei auch die eine oder andere Übung zusammen kurz durchgeführt wird.

Bitte melden Sie sich frühzeitig über das Formular weiter unten für den Vortrag an, wenn Sie teilnehmen möchtet. Im Vorfeld möchten wir mit allen Teilnehmenden kurz die Technik prüfen, damit es zu Beginn des Vortrages keine Schwierigkeiten gibt. Wir schicken Ihnen rechtzeitig einen Link für den Zugang zum Online-Vortrag zu.


Wann? - Fr. 24.04.2020 - 19:00 - 20:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/christian-licht/

Gebühr - Spende


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Buddhistische Meditationen – Was ist das? am Fr. 24.04.2020 um 19:00 - 20:30

Anrede
Teilnahme





Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.