Essenzen des Atems 4 – Substanz und Impuls

Kraft und Ruhe durch gezielte Atem- und Körperarbeit mit Frank Wege

Die vier Seminare nehmen Schlüsselstellungen in der Atem- und Körperarbeit ein. Sie repräsentieren das große umfassende Feld unserer Atemerfahrung im Innen und im Außen. Die im Folgenden beschriebenen Inhalte sind die Grundlage beim schrittweisen Aufbau im jeweiligen Verlauf der Seminare. Die Seminare können einzeln gebucht werden.

 

1. Handarbeit

Seminar am Sonntag, 06.09.2015, 10-13 Uhr

Unsere lebendigen Hände, vor allem die Handmitten, sind in der Atemarbeit eine wichtige Hilfe, denn sie können unseren Atemrhythmus begleiten und ihn deutlicher wahrnehmen lassen. Die schwingenden Dehnungen unserer Hände beeinflussen gleichermaßen unseren Atemrhythmus. Über die Druck­punkte unserer Fingerkuppen können wir unseren Atem in seinen verschiedenen Räumen anregen und entstehen lassen.

 

2. Höhlenarbeit

Seminar am Samstag, 24.10.2015, 15-18 Uhr

Wir erleben unseren Innenraum über unseren Atem, in dem wir die Körperhöhlen „ansprechen“: Bauchhöhle, Brusthöhle, Achsel-, Mund-, Schädelhöhlen. Mit Unterstützung unserer Hände und unserer Sammlung zum Atem erfahren wir eine höhlige weibliche Qualität, die sich anreichern lässt. Es kann Atemsubstanz entstehen.

 

3. Richtung

Seminar am Sonntag, 15.11.2015, 10-13 Uhr

Je mehr Dichte über unseren Atem in dem Innenraum des Leibs entsteht, desto mehr spüren wir, wie sich spontane Bewegung ausdrücken möchte. Diese Bewegungen aus dem Atem sind nicht willentlich geführt, sondern zeigen sich spontan aus dem Bedürfnis, sich innerlich Platz zu schaffen. Teilweise dabei eingeflochtene Partnerübungen lassen uns erfahren, wie wir bei uns bleiben können, wenn ein Gegenüber da ist.

 

4. Substanz und Impuls

Seminar am Sonntag, 13.12.2015, 10-13 Uhr

Auch in der Atemarbeit bestehen die beiden Pole aus weiblicher und männlicher Qualität. Wir reichern uns über unseren Atem an, bis eine gewisse Fülle im Einatem entsteht, die Atemsubstanz. Als natürliche Folge drängt diese nach außen, wir können Impulse verspüren, unseren Ausatem gestaltend als männliche Komponente einzusetzen.

 

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

Seminarreihe:        120 €  für vier Seminare
Einzelseminar:    je 35 €

Anmeldung: bis jeweils 10 Tage vor Seminarbeginn


Wann? - So. 13.12.2015 - 10:00 - 13:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/frank-wege/

Gebühr - Normal: 35€ - Ermäßigt: €