FÄLLT AUS! Gebete und Rituale für Personen in schwierigen Lebenslagen, Kranke und Verstorbene

durch Mönche des Klosters Tserkarmo

Wir haben immer wieder Verwandte, Freunde und Bekannte, die eine schwere Zeit haben, sei es durch Krankheit, äußere Einflüsse, Sorgen oder Ängste. Zur Befriedung negativer Einflüsse und zur Schaffung eines positiven Umfeldes werden die Mönche des Klosters Tserkarmo Gebete sprechen und Rituale für solche Personen durchführen. Auch für Verstorbene können sie durch Meditationen und Gebete zu guten Umständen in ihrer weiteren Existenz beitragen.

  • Bitte lasst uns die Namen und den Umstand, warum für sie gebetet werden soll, zukommen.
  • Wenn ihr am Sonntag nicht selbst dabei sein könnt, bitte bis zum 9. Mai per Email oder Telefon.
  • Wie in buddhistischen Kreisen üblich, bitten wir um Spenden,
    die dann für das Waisenkinder-Schul-Projekt verwendet werden.

Wann? - So. 10.05.2020 - 10:00 - 12:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen -

Gebühr - Spende