Gemeinsame Meditationspraxis – ab 21.01.

Wir laden alle, die mit einer buddhistischen Meditation vertraut sind, ein, einmal in der Woche gemeinsam zu praktizieren.

Die Teilnehmer können z.B. die vorbereitenden Übungen (tib. Ngöndro) oder Meditationen und Mantra-Rezitationen verschiedener Buddhas oder Bodhisattvas ausführen. Das Treffen ist auch dazu geeignet, um für andere zu praktizieren. Bis zum 11. Februar werden wir mit der Meditation der weißen Tara beginnen und gemeinsam einige Mantras für das lange Leben von S.E. Garchen Rinpoche rezitieren. Nach ca. 30 min. kann jeder für sich entscheiden, ob er diese Praxis weiterführen oder eine andere Meditation ausführen möchte. Am Ende (gegen 18.20 Uhr) werden wir dann zusammen Widmungs- und Langlebensgebete sprechen.

Ab dem 18.2. rezitieren wir die vorbereitenden Motivationsgebete und die abschließende Widmung gemeinsam. Als Hauptteil kann jeder seine eigene Praxis durchführen. Ergänzend zur Praxis rezitieren wir zum Abschluss jeweils ein Gebet aus dem dritten Meditationsband.

Leitung:  Tändsin T. Karuna & Christian Licht


Anzahl der Termine: 10

Wann? - Do. 11.02.2021 - 17:00 - 18:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Spende


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Gemeinsame Meditationspraxis – ab 21.01. am Do. 11.02.2021 um 17:00 - 18:30

    Anrede
    Teilnahme





    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.