Leerheit und abhängiges Entstehen

Aspekte der absoluten und relativen Wirklichkeit

Vortrag von Khenpo Tamphel

In der Lehre des Buddha geht es darum, die eigentliche Bestehensweise der Phänomene zu erkennen und sich klar darüber zu werden, auf welche Weise alles miteinander in Verbindung steht. Das ist kein leichtes Unterfangen, da wir die Wirklichkeit aufgrund unserer Gewohnheiten meist anders wahrnehmen als sie ist. Wünsche und Erwartungen sowie Erfahrungen und Gewohnheiten schaffen ein subjektiv geprägtes Bild der Welt um uns herum und auch von uns selbst.

Wie hängen aber nun die Dinge auf der relativen Ebene voneinander ab und wie existieren sie letztendlich? Zu diesen tiefgründigen Fragen wird Khenpo Tamphel eine Einführung geben. Detaillierte Erklärungen folgen im anschließenden Wochenendseminar.

Khenpo Tamphel hat durch seine Studien umfangreiche Kenntnisse der buddhistischen Philosophie erworben. Mit seiner strukturierten Lehrweise und Erfahrungen mit westlichen Praktizierenden kann er die Inhalte tiefgründiger Aussagen aufschlüsseln und Licht in unser Verständnis und die Umsetzung der Lehren bringen.


Wann? - Fr. 29.11.2019 - 19:00 - 20:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/khenpo-koenchog-tamphel/

Eintritt - Normal: 10€ - Ermäßigt: 7€