Nahtoderfahrungen – Vorhof zum „Himmel“ oder bloß Hirngespinste?

Vortrag von Prof. Dr. Walter van Laack

Zahlreiche Menschen in Todesnähe berichten immer wieder von erstaunlichen Erlebnissen, die Hinweise auf ein Überleben des körperlichen Todes geben könnten.

Prof. van Laack erläutert in seinem Kurzvortrag dieses Phänomen aus medizinischer Sicht und nimmt begründet Stellung zu den konkreten Fragen nach einem „Ob” und eventuellen „Wie” nach unserem Tod.

Prof. Dr. med. Walter van Laack
Facharzt u.a. für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Hochschullehrer an der FH Aachen und Buchautor von u.a. „Wer stirbt, ist nicht tot“


Wann? - Fr. 15.09.2017 - 19:00 - 20:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen -

Eintritt - Normal: 10€ - Ermäßigt: 7€