Ngöndro-Praxistage

Die vorbereitenden (grundlegenden) Übungen des Vajrayana (tib. Ngöndro) – Praxis

Es wurden mehrere Artikel in unseren Rundbriefen veröffentlicht, in denen der fünfteilige Mahamudra-Pfad mit den vorbereitenden Übungen vorgestellt wird und die auf unseren Internetseiten nachzulesen sind.

In entsprechenden Seminaren zu den einzelnen Übungen werden Erklärungen zum Verständnis und zur Durchführung der Praxis gegeben. So können Neue in die laufende Praxisgruppe aufgenommen werden (vgl. NEUER Ngöndro-Kurs).

Aber auch Fortgeschrittene Praktizierende, die ihre Übungen unterbrochen haben, haben die Möglichkeit, diese wieder aufleben lassen und ihre Lücken aufzufüllen.

Um alle Praktizierenden gleichermaßen zu unterstützen, ihre Übungen fortzusetzen und ihren Geist auf die tiefgründigen Übungen des Mahamudra-Pfades auszurichten, führen wir daher weiterhin gemeinsame Praxistage durch. In diesem Jahr werden wieder zehn Tagesseminare angeboten. Außerdem versuchen wir, Praxisblöcke mit mehreren Praxistagen nacheinander einzurichten.

Es besteht die Möglichkeit, nur an einzelnen Tagen oder Sitzungen teilzunehmen.

 

Rezitationen an den Praxistagen:
jeweils                8:00 –   9:00 Guru Puja des Kyobpa Jigten Sumgön
17:00 – 18:00 Dharmapala-Puja

Gebühren:   Praxisprogramm:        20 €    pro Monat für 10 Praxistage
einzelne Praxistage: je 30 €

ERGÄNZUNG

Regelmäßige Ngöndro-Praxis: mittwochs, 7:30 – 8:30  (siehe: Regelmäßige Veranstaltungen)


Wann? - So. 31.01.2016 - 10:00 - 16:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Normal: 30€ - Ermäßigt: €