Phowa-Praxis und Guru Dragpo Meditation

Gemeinsame Praxis für Fortgeschrittene

Jeweils vierzehntägig im Wechsel

Die Praxis des Phowa (tib., Bewusstseinsübertragung zum Zeitpunkt des Todes) ist für Praktizierende gedacht, die an einem Phowa-Seminar teilgenommen haben und diese Praxis regelmäßig ausführen möchten. Außerdem führen wir auf Anfrage das Phowa-Ritual für Verstorbene durch.

Guru Dragpo ist eine Ausstrahlung von Padmasambhava (Guru Rinpoche). Die Praxis wurde von ihm an Yeshe Tsogyal übertragen und ist bis heute erhalten geblieben. Sie wird bei besonders starken Hindernissen oder Krankheiten angewendet. Negatives Karma kann gereinigt werden und die Kraft der Mantras schützt vor negativen Einflüssen.

Nachdem wir die entsprechenden Übertragungen erhalten haben, ist es wichtig, diese auch immer wieder anzuwenden. Um die erhaltenen Erklärungen aufzufrischen, werden wir die verschiedenen Ebenen der Praxis besprechen und gemeinsam ausführen. Ergänzend zu den regelmäßigen Treffen findet am 30. August von 11-14 Uhr ein Seminar statt, an dem Einzelheiten der Praxis genauer erklärt werden.

Termine
Phowa: 18.08., 01.09., 15.09., 29.09., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12.
Guru Dragpo: 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 27.10., 10.11., 24.11., 08.12.

Anmeldung: bis 14.08.2020


Wann? - Di. 15.09.2020 - 17:00 - 18:30

Weitere Termine:
22.09.2020 17:00
29.09.2020 17:00
06.10.2020 17:00
27.10.2020 17:00
03.11.2020 17:00
10.11.2020 17:00
17.11.2020 17:00
24.11.2020 17:00
01.12.2020 17:00
08.12.2020 17:00
15.12.2020 17:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Spende


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Phowa-Praxis und Guru Dragpo Meditation am Di. 15.09.2020 um 17:00 - 18:30

Anrede
Teilnahme





Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.