Tibetische Meditationen

Die Meditation des Buddha Amitayus

Die Meditation des Buddha Amitayus (tib. Tsepagme) dient der Regeneration und dem Erhalt der Lebensenergie, wobei wir durch die Visualisierung und Mantra-Rezitation unsere positiven Kräfte entwickeln. Diese Methode schützt nicht nur vor Krankheit und einem vorzeitigen Tod, sondern hat auch das Potenzial, dass die Lebensspanne und Verdienste anwachsen und sich positive Aspekte und Qualitäten des Geistes entfalten können.

An den zwölf Abenden werden wir uns anhand des Praxistextes (skr. Sadhana) und den Erklärungen zur Meditation mit den einzelnen Stufen dieser Übung vertraut machen und diese gemeinsam üben.

Ergänzend findet ein Tagesseminar mit weiteren Erklärungen, gefolgt von Praxistagen, statt.


Anzahl der Termine: 12

Wann? - Di. 25.09.2018 - 19:30 - 21:00

Weitere Termine:

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Normal: 100€ - Ermäßigt: 85€

Anmeldung bis: 04.09.2018