Bodhicharyavatara

Skrt., “Pfad zur Erleuchtung”, eine Schrift von Shantideva. Er schildert darin den Werdegang des Bodhisattva von der Aufnahme des Erleuchtungsgedankens (Bodhicitta) bis zur Gewinnung der Einsicht, entsprechend der Gruppe der Sechs Vollkommenheiten (Sechs Paramitas) oder Bodhisattva-Tugenden.