Khenpo

tib., der Hauptlehrer oder die spirituelle Autorität in einem Kloster. Obwohl das Wort häufig mit ‘Abt’ übersetzt wird, ist der Khenpo im allgemeinen nicht der Verwalter des Klosters. Der Titel wird auch an besonders gelehrte Lamas verliehen.