Khenpo Chökyab – Vortrag und Wochenendseminar (14.-16. Juni)

Fr. 14.06., 19:00 – 20:30 Uhr: Vortrag ‘Das abhängige Entstehen’,
Sa./So. 15./16.06. jeweils 10 – 13 Uhr & 14:30 – 16:30 Uhr: Wochenendseminar ‘Die zwölf Glieder des abhängigen Entstehens’ –

Vortrag ‘Das abhängige Entstehen’
Einblicke in die Entstehung und Auflösung von Leiden

Die zwölf Glieder des abhängigen Entstehens beschreiben die Ursachen und Wirkungen, die uns im Kreislauf des Leidens (skr. Samsara) gefangen halten und durch deren Auflösung wir die Befreiung (skr. Nirvana) erlangen. Das abhängigen Entstehen gehört zu den bedeutendsten Lehren des Buddhismus. In seinem Vortrag wird Khenpo Chökyab die wichtigsten Punkte zu diesem Thema zusammenfassen, sodass wir ein Verständnis der Sichtweise dieser tiefgründigen Lehren erhalten.

Der Vortrag kann unabhängig vom anschließenden Wochenendseminar mit Khenpo Chökyab besucht werden.
Gebühr: 12 € (ermäßigt: 8 €)

Wochenendseminar ‘Die zwölf Glieder des abhängigen Entstehens’
Unterweisungen von Khenpo Chökyab

Zum abhängigen Entstehen gibt es verschiedene Ebenen der Erklärung. Auf der ersten Ebene wird das abhängige Entstehen mit dem Kausalitätsgesetz gleichgesetzt, wonach Wirkungen von ihren Ursachen abhängig sind. Eine zweite, etwas tiefgründigere Ebene des abhängigen Entstehens bezieht sich darauf, dass die Phänomene in Abhängigkeit von ihren Teilen bestehen. Die höchste Ebene beschreibt eine subtilere Form des abhängigen Entstehens, die sich auf die Abhängigkeit von dem benennenden Geist bezieht.

Im letzten Jahr hat Khenpo Chökyab Erklärungen zu diesem wichtigen Thema gegeben, die sich hauptsächlich auf die erste Ebene bezogen. In diesem Jahr gehen wir einen Schritt weiter und wenden uns den weiteren Ebenen zu.
Personen, die nicht an den vorherigen Erklärungen teilnehmen konnten, können die Aufzeichnungen erhalten (bitte im Zentrum nachfragen). Weitere Erklärungen finden sich in einem Artikel auf unseren Webseiten.

Hier gelangt Ihr zum Anmeldeformular und zu weiteren Informationen…