ERKLÄRUNGEN: Das Schiff der Befreiung

 5,00

Das Fastenritual (tib. Nyung Ne) des großen Mitfühlenden mit elf Gesichtern – Allgemeine Erklärungen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Allgemeine Erklärungen

Das Fastenritual des Avalokiteshvara ist leicht zu verstehen. Es ist sehr kraftvoll und eine grundlegende Basis für die fortgeschrittenen Übungen der höheren Tantra-Klassen. Anhand eines ausführlichen Textes (skr. Sadhana), der die Beschreibungen zur Visualisierung enthält, werden Gebete, Gaben und Ehrerbie tungen in Verbindung mit Avalokiteshvara, dem großen Bodhisattva des Mitgefühls, ausgeführt. Traditionell wird diese Praxis häufig in der Zeit nach dem tibetischen Neujahr oder in Verbindung mit großen Feiertagen durchgeführt.

Dieses Heft mit kurzen Erklärungen wurde aus Abschriften von Unterweisungen, wie sie von Drubpön Champa Rigzin in Drikung Sherab Migched Ling in Aachen gegeben wurden, zusammengestellt. Sie enthalten eine Einführung in die Praxis des Nyung Ne mit einer Übersicht über die Stufen der Praxis, wie sie im Text enthalten sind, sowie kurze Erklärungen zu einigen Regeln, die bei der Praxis beachtet werden sollen. Diese Erklärungen sind insbesondere dazu gedacht, den Teilnehmern einen Einstieg in die Praxis und den umfangreichen Text zu erleichtern. Ausführlichere Erklärungen sind in zwei weiteren Broschüren enthalten.

32 Seiten

1.Auflage 2018

Zusätzliche Information

Textausführung

A5 Broschüre, A5 Gelocht