Einführung in tibetische Meditationen

Die heilsamen Qualitäten des eigenen Geistes entdecken
Seminar mit Tändsin T. Karuna

Im tibetischen Buddhismus werden verschiedene Methoden angewendet, um unsere geistigen Qualitäten zu erkennen, den Geist durch die Meditation zu stabilisieren und schließlich zum eigenen Wohl und zum Nutzen aller Wesen zu wirken.

So, wie es möglich ist, Butter aus Milch zu gewinnen und Öl aus Sesamsamen,
so ist es auch für die fühlenden Wesen möglich, die Erleuchtung (Buddhaschaft) zu erlangen.

Nachdem wir uns mit einigen Grundlagen dieser Übungen vertraut gemacht haben, steht uns eine Vielzahl von kraftvollen Methoden zur Verfügung, durch die wir uns mit verschiedenen Facetten unserer Fähigkeiten vertraut machen können. So können wir destruktive Strukturen, die zu Leiden führen, überwinden und unsere heilsamen Qualitäten können sich entfalten.

Dieser Kurs ist als Einführungskurs und Ergänzung zu den regelmäßigen Übungen gedacht, die jeweils dienstagabends stattfinden.

 


Wann? - Sa. 08.08.2020 - 10:00 - 13:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - https://drikung-aachen.de/lehrer/taendsin-tschoedroen-karuna-elke-tobias/

Gebühr - Normal: 30€ - Ermäßigt: 20€

Anmeldung bis: 01.08.2020


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Einführung in tibetische Meditationen am Sa. 08.08.2020 um 10:00 - 13:00

Anrede
Teilnahme





Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.