Praxis für Fortgeschrittene – Phowa und Buddha Amitabha – ab 31.08. (213-002)

Phowa-Praxis und 10 Stufen Buddha Amitabha Meditation

jeweils vierzehntägig im Wechsel

Die Praxis des Phowa (tib., Bewusstseinsübertragung zum Zeitpunkt des Todes) ist für Praktizierende gedacht, die an einem Phowa-Seminar teilgenommen haben und diese Praxis regelmäßig ausführen möchten. Außerdem führen wir auf Anfrage das Phowa-Ritual für Verstorbene durch.

Buddha Amitabha Meditation: Anhand der „Sādhana-Rezitation (skr. Pūjā) von Mahā Sukhāvatī (tib. Dewachen)“, einem längeren Text zur Buddha Ami­tabha Meditation, führen wir weiterhin die Praxis der verschiedenen Stufen nach dem Sutrayana und den verschiedenen Tantra-Klassen durch.

Leitung:  Tändsin T. Karuna

Termine:
Phowa: 07.09., 21.09., 02.11., 16.11., 30.11.
Buddha Amitabha: 31.08., 14.09., 28.09., 26.10., 09.11., 23.11., 07.12.

Kurs-Nr.: 213-002
Anmeldung: bis 24.08.2021


Anzahl der Termine: 12

Wann? - Di. 31.08.2021 - 17:00 - 18:30

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Gebühr - Spende


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Praxis für Fortgeschrittene – Phowa und Buddha Amitabha – ab 31.08. (213-002) am Di. 31.08.2021 um 17:00 - 18:30

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.