Reinigung des Geistes – Die Meditation des Vajrasattva – ab 17.01. (231-003)

Meditationen des tibetischen Buddhismus

Die Meditation des Vajrasattva

Die Meditation von Vajrasattva (tib. Dorje Sempa) ist eine der bedeutendsten Methoden, sich von negativem Karma zu reinigen und die Verschleierungen des Geistes zu beseitigen, die die jedem innewohnende Buddha-Natur verdecken. Nachdem wir Zuflucht genommen und die Übertragungen des Vajrayana (Einweihung, Text-Erlaubnis und Erklärungen zur Praxis) erhalten haben, führen wir in diesem Kurs die Meditation mit ergänzenden Erklärungen zur Praxis fort, die wir im Herbst begonnen haben.

Es können Personen teilnehmen, die mit der Praxis tibetischer Meditationen vertraut sind und ihre Übungen vertiefen möchten.

Ergänzend zu den regelmäßigen Treffen findet ein Praxistag am So.12.02. von 10:00-13:00 Uhr statt.

Kurs-Nr.: 231-003


Anzahl der Termine: 11

Wann? - Di. 21.03.2023 - 19:30 - 21:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Gebühr - Normal: 100€ - Ermäßigt: 80€

Anmeldung bis: 13.01.2023


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Reinigung des Geistes – Die Meditation des Vajrasattva – ab 17.01. (231-003) am Di. 21.03.2023 um 19:30 - 21:00

    Anrede

    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.