Drubpön Kunsang: Die große Retterin Tara (213-109) – NUR ONLINE!

DIE VERANSTALTUNG KANN LEIDER NUR ONLINE STATTFINDEN !

Einweihungen und Erklärungen von Drubpön Kunsang

(2) Die große Retterin Tara (tib. Dölma)

 

Weil man sich selbst nicht als Dharmakāya erkennt,
ist der Geist von störenden Gefühlen (skr. Kleshas) überwältigt.
Unsere Mütter, die fühlenden Wesen, irren im Samsāra umher –
bitte beschütze sie, göttliche Mutter.

 

Tara (tib. Dölma) ist ein weiblicher Aspekt der Buddhaschaft. Von ihren zahlreichen Manifestationen befassen wir uns hier mit der grünen und der weißen Tara. Kurze, allgemeine Erklärungen zu Tara sind in diesem Veranstaltungsteil beim regelmäßigen Kurs am Dienstagabend zu finden. Weitere Erklärungen werden im Zusammenhang mit den Einweihungen gegeben.

Wir freuen uns, dass Drubpön Kunsang die Übertragungen des Vajrayana zur Praxis der Tara geben wird. Wenn man diese Praxis ausführen möchte, hat man also jetzt die Möglichkeit, die notwendigen Voraussetzungen zu erhalten, um die Qualitäten im eigenen Geist anhand entsprechender Texte zur Visualisierung und Mantra-Rezitation zu entwickeln. Weitere Erklärungen tragen zu einem tieferen Verständnis der Einstellung auf den verschiedenen Ebenen der Praxis bei.

Kurs-Nr.:  213-109

Zeiten:
10:00 – 12:30 Einweihung und Übertragung zur weißen Tara
14:30 – 17:00 Einweihung und Übertragung zur grünen Tara

Gebühren:
ganzer Tag:   60 € (erm. 50 €)
eine Sitzung: 35 € (erm. 30 €)
Spenden für Drubpön Kunsang nach eigenem Ermessen

Kenntnisse:
Für Personen mit Grundkenntnissen, die die buddhistische Zuflucht genommen haben.


Wann? - So. 03.10.2021 - 10:00 - 17:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Drubpön Kunsang

Gebühr - Normal: 60€ - Ermäßigt: 50€

Anmeldung bis: 26.09.2021


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Drubpön Kunsang: Die große Retterin Tara (213-109) – NUR ONLINE! am So. 03.10.2021 um 10:00 - 17:00

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.