Drubpön Kunsang: Praxis des Vajrayana & Meditation des Avalokiteshvara (213-108)

Drubpön Kunsang wird die Veranstaltung online aus der Schweiz leiten. Max. 6 Personen können ins Zentrum kommen, um dort gemeinsam teilzunehmen. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob man online teilnehmen oder ins Zentrum kommen möchte.

Personen aus der Schweiz und Umgebung, die im Zentrum von Lama Kunsang in Kreuzlingen an der Veranstaltung teilnehmen möchten, senden bitte eine Mail an: info@drikung.ch

Einweihungen und Erklärungen von Drubpön Kunsang

(1) Die Praxis des Vajrayana und die Meditation des Bodhisattva Avalokiteshvara zur Entwicklung von Liebe und Mitgefühl

Zunächst wird Drubpön Kunsang eine Einführung in die Praxis des Vajrayana geben, in dem die Lehren aus Sutras und Tantras zusammen praktiziert werden. Um die Übungen des Vajrayana auszuführen, benötigt man die drei Übertragungen: (1) die Einweihung zur Übertragung des Segens (tib. Wang oder Jenang), (2) die Übertragung zur Text-Rezitation (tib. Lung) und (3) die Erklärungen zum Ausführen der Praxis (tib. Tri).

Am Nachmittag geht es um die Übertragungen zur Praxis von Avalokiteshvara (tib. Chenresig). Der Bodhisattva Avalokiteshvara ist die Verkörperung bedingungsloser Liebe und allumfassenden Mitgefühls. Durch die Rezitationen des Sechs-Silben-Mantras öffnen wir unseren Geist der tätigen Liebe und dem Mitgefühl für alle fühlenden Wesen.

Diese Meditation ist eine weit verbreitete Methode im tibetischen Buddhismus und eine wichtige, grundlegende Übung in unserem Zentrum. Um diese Meditation kennenzulernen und anzuwenden, empfehlen wir allen Interessierten des tibetischen Buddhismus, an diesem Ritual teilzunehmen, da es nicht sehr häufig durchgeführt wird.

Nach einem kurzen Ritual zur Zufluchtnahme wird Drubpön Kunsang die für die Praxis notwendigen Übertragungen erteilen.

Kurs-Nr.:  213-108

Zeiten:
10:00 – 12:30    Erklärungen zur Praxis des Vajrayana
14:30 – 17:00    Zufluchtnahme mit anschließender Einweihung und Erklärungen zu Avalokiteshvara

Gebühren:
ganzer Tag:   60 € (erm. 50 €)
eine Sitzung: 35 € (erm. 30 €)
Spenden für Drubpön Kunsang nach eigenem Ermessen

Kenntnisse:
Für Personen mit Grundkenntnissen, die die buddhistische Zuflucht genommen haben.
(Es kann auch noch vor der Einweihung Zuflucht genommen werden – bitte vorher nachfragen.)


Wann? - Sa. 02.10.2021 - 10:00 - 17:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Drubpön Kunsang

Gebühr - Normal: 60€ - Ermäßigt: 50€

Anmeldung bis: 26.09.2021


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Drubpön Kunsang: Praxis des Vajrayana & Meditation des Avalokiteshvara (213-108) am Sa. 02.10.2021 um 10:00 - 17:00

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.