Reinigung des Geistes – Die Meditation des Vajrasattva – ab 18.10. (223-004)

Meditationen des tibetischen Buddhismus

Die Meditation des Vajrasattva (skr., tib. Dorje Sempa

Unsere verschiedenen Handlungen von Körper, Sprache und Geist hinterlassen Eindrücke und Gewohnheitsmuster in unserem Bewusstsein, die uns später im Erleben von Glück oder Leid wieder begegnen. Daher gibt es zahlreiche Methoden, negativen Eindrücken, die zu Leiden führen, entgegenzu wirken und positive Eigenschaften, die Glück bewirken, zu entwickeln.

Die Meditation von Vajrasattva (tib. Dorje Sempa) ist eine der bedeutendsten Methoden, sich von negativem Karma zu reinigen und die Verschleierungen des Geistes zu beseitigen, die die jedem innewohnende Buddha-Natur verdecken.

Zur Durchführung der Meditationen des Vajrayana ist es notwendig, dass man die buddhistische Zufluchtnahme und die Übertragungen des Vajrayana (Einweihung, Text-Erlaubnis und Erklärungen zur Praxis) erhalten hat. Durch die Einweihung erhalten wir den Segen von Vajrasattva und in uns wird der Same für die Verwirklichung Vajrasattvas gelegt. Daher haben wir Drubpön Kunsang gebeten, an einem Wochenendseminar die entsprechenden Übertragungen zu geben, sodass wir anschließend die Anweisungen besprechen und in unserer Meditation anwenden können.

Programmhinweis: Ergänzend findet von Mo. 07.11. – So. 13.11.2022 ein 7-Tage Morgen-Retreat des Vajrasattva mit einer gemeinsamen Praxis statt, das von Christian Licht geleitet wird und an dem die Teilnehmer ihre Praxis in den Alltag integrieren können.

Kurs-Nr.: 223-004


Anzahl der Termine: 8

Wann? - Di. 15.11.2022 - 19:30 - 21:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Gebühr - Normal: 70€ - Ermäßigt: 55€

Anmeldung bis: 14.10.2022


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Reinigung des Geistes – Die Meditation des Vajrasattva – ab 18.10. (223-004) am Di. 15.11.2022 um 19:30 - 21:00

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.