Die Praxis der Bhagavati Vajrayogini – ab 16.01. (241-003)

Meditationen des tibetischen Buddhismus

Vajrayogini ist – neben Chakrasamvara (tib. Korlo Demchog) – eine der wichtigsten Meditations-Gottheiten (skr. Deva, tib. Yidam) der Drikung-Kagyü-Linie.

Neben der gemeinsamen Meditation mit der Mantra-Rezitation werden wir die Bedeutung einzelner Aspekte der Praxis besprechen. Indem wir uns so mit Vajrayogini vertraut machen, bauen wir auch eine Brücke zu den Übungen des Tsa Lung, Phowa, Chöd und der Vajrayogini-Ganapuja, die alle in unserem Zentrum regelmäßig ausgeführt werden.

Zur Durchführung der Praxis es wichtig, dass die Praktizierenden mit Grundlagen tibetischer Methoden vertraut sind und die notwendigen Übertragungen des Vajrayana (Einweihung, Texterlaubnis und Erklärungen) erhalten haben, die u.a. von Drubpön Kunsang zur Einführung in diese wichtige Praxis gegeben wurden.

Zum Abschluss führen wir am So.17.03. von 10:00-13:00 Uhr noch einmal die Praxis gemeinsam durch.

Kurs-Nr.:    241-003


Anzahl der Termine: 10

Wann? - Di. 30.01.2024 - 19:30 - 21:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Gebühr - Normal: 100€ - Ermäßigt: 80€

Anmeldung bis: 12.01.2024


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Die Praxis der Bhagavati Vajrayogini – ab 16.01. (241-003) am Di. 30.01.2024 um 19:30 - 21:00

    Anrede

    Teilnahme


    Bei erfolgter Anmeldung wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.