Gongchig – Das einzige Ansinnen – Teil 29 (231-105)

Online-Studienseminare mit Khenpo Tamphel

Kyobpa Jigten Sumgön„Wenn du den Gongchig kennst, kennst du den Buddhismus.
Wenn du den Gongchig nicht kennst, kennst du den Buddhismus nicht.“

Der Gongchig ist eine Sammlung von Kommentaren aus Kyobpa Jigten Sumgöns essenziellen Lehren und das tiefgründigste Werk der Drikung Kagyü Linie. Khenpo Tamphel hat die Aufgabe übernommen, uns die Vajra-Verse anhand von ergänzenden Kommentaren und Erklärungen zugänglich zu machen.

In den ersten fünf Kapiteln ging es um grundlegende Aussagen der Lehre sowie wesentliche Punkte zu Gelübden, zur Entwicklung von Bodhicitta und zum Vajrayana.
Das sechste Kapitel behandelt nun den Themenbereich „Besondere Sicht, Meditation und Betragen (Verhalten)“.

An den Unterweisungen können auch Personen teilnehmen, die sich für das Thema interessieren, aber die früheren Erklärungen zum Gongchig nicht gehört haben. Diese kann man als mp3-Aufnahme im Zentrum erhalten.

Zeiten: jeweils sonntags, 10:00-13:00 Uhr

Teil 29: 29.01.   Kurs-Nr.: 231-105

Die folgenden Termine waren bei Redaktionsschluss noch nicht sicher:
Teil 30: 26.02.   Kurs-Nr.: 231-106
Teil 31: 19.03.   Kurs-Nr.: 231-107

Gebühren pro Seminar:
Gongchig-Abo:          20 €  (erm. 15 €)
Einzelne Sitzung:   je 25 €  (erm. 20 €)

Spenden für Khenpo Tamphel nach eigenem Ermessen

Anmeldung: jeweils bis eine Woche vor Seminarbeginn – Teilnehmende mit Kurs-Abo sind automatisch angemeldet

Kenntnisse: auch für Anfänger*innen und Personen mit Grundkenntnissen

 


Wann? - So. 29.01.2023 - 10:00 - 13:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Khenpo Tamphel

Gebühr - Normal: 25€ - Ermäßigt: 20€

Anmeldung bis: 22.01.2023


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Gongchig – Das einzige Ansinnen – Teil 29 (231-105) am So. 29.01.2023 um 10:00 - 13:00

    Anrede

    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.