Meditation der Achi Chökyi Dölma – ab 22.08. (233-003)

Meditationen des tibetischen Buddhismus

Die Königin des Raumes – Meditation der Achi Chökyi Dölma

In der Drikung Kagyü Linie hat die große Dharma-Schützerin Achi Chökyi Dölma eine besondere Bedeutung. Sie schützt vor Hindernissen und sorgt dafür, dass wir alles für die Praxis Notwendige erhalten. Durch die Meditation erhalten wir Schutz und Inspiration.

Nachdem wir Zuflucht genommen und die Übertragungen des Vajrayana (Einweihung, Text-Erlaubnis und Erklärungen zur Praxis) zu Achi Chökyi Dölma erhalten haben, führen wir in diesem Kurs die Meditation mit ergänzenden Erklärungen durch. Neben der gemeinsamen Meditation mit der Mantra-Rezitation werden wir die Bedeutung einzelner Aspekte der Praxis des Vajrayana besprechen.

Es können Personen teilnehmen, die mit der Praxis tibetischer Meditationen vertraut sind und ihre Übungen vertiefen möchten.

Kurs-Nr.:    233-003


Anzahl der Termine: 6

Wann? - Di. 26.09.2023 - 19:30 - 21:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Gebühr - Normal: 60€ - Ermäßigt: 45€

Anmeldung bis: 17.08.2023


Anmeldung für diese Veranstaltung:

Meditation der Achi Chökyi Dölma – ab 22.08. (233-003) am Di. 26.09.2023 um 19:30 - 21:00

    Anrede

    Teilnahme


    Bei erfolgter Anmeldung wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.